Unbenannt.png

Das Thema "Steuern und Photovoltaik" ist sehr komplex! Mit den nachfolgenden Beiträgen möchten wir Ihnen diese Komplexität näher bringen und Ihnen mit unserem Kurs & Tools/Schriftsätzen helfen.

Ab dem 1.1.2023 kommt es durch das Jahressteuergesetz 2022 zum Systemwechsel. Das Einkommensteuer definiert steuerfreie Einnahmen und Entnahmen bei bestimmten PV-Anlagen und führt einen Nullsteuersatz (0 %) bei der Umsatzsteuer für die Lieferung bestimmter PV-Anlagen ein.

Steuerreform PV-Anlagen 2023, 30kW / 0% USt. ua

Das Bundeskabinett hat am 14.9.2022 den Gesetzesentwurf der Bundesregierung gebilligt. Anlagen bis 30kW werden gefördert und von der Umsatzsteuer befreit (Nullsteuersatz). Bis zum 31.12. muss geprüft und ggf. angepasst werden.

Steuerwissen PV 2023 Werbung.png

Nullsteuer für Anlagen 2022 (2019 bis 2022)

Das Plattenbergmodell Photovoltaik für Betreiber von Anlagen aus 2019 bis 2022. Vorteil: KEINE Besteuerung des Strom-Eigenverbrauchs für 5 Jahre.

Plattenberger PV-Modell WS.jpeg

Steuer-NEWS 2023

Wir informieren die Betreiber einer PV-Anlage über die

Entwicklungen im Steuerrecht im Jahr 2023. 

Das Online-Wissen startet wieder am 1.1.2023.

Rechtsentwicklungen und Gestaltungen.

News (AdobeStock_239292193).jpeg

Regelbesteuerung - Umsatzsteuervorteil oder Risiko?

Mit dem Tool zur Umsatzsteuer berechnen Sie den Vorteil aus der Option zur Steuerpflicht - dem Verzicht auf die Kleinunternehmerregelung.

Umsatzsteuertool.png

Steuer-Wissen + Finanzamt für PV-Betreiber

Hier erhalten Sie die notwendigen Steuer-Informationen für bis 31.12.22 angeschaffte PV-Anlagen. Auch zeigen wir Ihnen, wie Sie die PV-Anlage bei Ihrem Finanzamt anmelden.

Kurs.png

Steuergrundlagen - Steuerfahrplan PV-Anlagen

Hier möchten wir den Einsteigern, aber auch den "alten Hasen" und Professionals einen Überblick über die steuerlichen Punkte, mit denen sich jeder Betreiber mit IBN bis 2022 zu beschäftigen hat geben.

Steuerfahrplan.png

Steuerklärung selber machen (DIY-Tool)

Das Tool berechnet die notwendigen Werte, die Sie einfach in die amtlichen Formulare übernehmen können. DIY ganz einfach.

DIY.png

Liebhaberei auch bei Anlagen größer 10kWp!

Mit dem entwickelten Tool kann eine steuerliche Totalprognose erstellt werden und wenn gewünscht mit einem Musterschriftsatz beim Finanzamt die Liebhaberei geltend gemacht werden.

Liebhaberei.png

Vorsteuer-AUS beim Batteriespeicher

Trotz des Auses für die Vorsteuer beim Batteriespeicher, können Sie mit unserem Schriftsatz eine verbindliche Aussage vom Finanzamt fordern!

Batteriespeicher.png